Predigt 10. März: Versuchung

Der Predigtzyklus in der Fastenzeit in Burgstall und Sinich gibt konkrete Impulse für den Alltag. Hier können sie die wichtigsten Gedanken und den Impuls für die Woche nachlesen.

Versuchung belügt uns ganz subtil. Sie will dass wir uns mit kurzfristigen Belohnungen begnügen und dabei jene Dinge aufgeben, die uns wirklich wichtig sind. Jesus antwortet auf die Versuchungen in der Wüste (Evangelium nach Lukas Kapitel 4) mit Worten aus der Heiligen Schrift. Er spricht die Wahrheit aus, und nimmt damit dem Versucher den Wind aus den Segeln. Für Versuchung muss man sich nicht schämen. Je offener man damit umgeht, desto besser. Und die Versuchung verliert ihre Kraft, wenn man sie als Lüge durchschaut hat, und ihr die Wahrheit entgegensetzt.

Experiment für diese Woche: Analysiere die Versuchung, die dich am meisten nervt. Finde heraus, womit die Versuchung argumentiert und entlarve ihre Argumente als Lüge. Antworte darauf mit der Wahrheit und erlebe, wie die Versuchung ihre Kraft verliert.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑